OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
PUBLIKATIONEN |
PLATTDÜÜTSK / PUBLIKATIONEN

Bookjes, Heften un mehr

 

- Joachim Strybny: Plattdeutsche Sprachlandschaften in Ostfriesland, 2009 Ostfriesische Landschaft

Auffinden sozial definierter Sprachräume über einen Index der Sprachverwendung. 

Ermittelt über eine Befragung der Jahrgänge 5 bis 13 an den Gymnasien und den Kooperativen Gesamtschulen der Region.

 

 

- Nu ma to! En Spraaklehrbook in 12 Lessen
overarbeidt un neei rutgeven Januar 2014, to bestellen unner 04941-179926, of hier online in uns Laden bestellen:

http://www.olv-gmbh.de/Nu-man-to

 

 

- Wilko Lücht: Ostfriesische Grammatik, 2016 Ostfriesische Landschaft 


Broschüren

 

- Symposium Oll' Mai 2014 "Bildungs- und Integrationschancen durch Niederdeutsch"

- Doon is en Ding! Die Plattdeutschbeauftragten in Ostfriesland, Aufgaben - Ziele - Möglichkeiten

- Mehrsprachiges Ostfriesland - Was der Erhalt der plattdeutschen Sprache bringt. Dokumentation des Oll' Mai Symposiums am 16. Mai 2009

- Die Zukunft ist mehrsprachig Vorteile der mehrsprachigen Erziehung in Familie, Kindergarten und Grundschule

- Plattdütsk - Die Regionalsprache im Wirtschaftsleben und in der Verwaltung Ein Ratgeber für Betriebe, Verwaltungen, Verbände und Vereine

 

- Mehrsprachigkeit bei Kindern. Eine Chance, kein Hindernis Vortrag von Els Oksaar (Professorin für Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft an der Universität Hamburg)

- Friesisch- Bestandsaufnahme und Sprachpolitische Strategien Vortrag von Piet Hemminga (Verwaltungswissenschaftler an der Fryske Akademy in Ljouwert / Leeuwarden)

- Die Sprachsituation in Luxemburg Vortrag von Prof. Jean-Pierre Oestreicher

- Schweizerdeutsch und Schwyzertütsch Vortrag von Prof. Iwar Werlen (Professor für Allgemeine Sprachwissenschaft in Bern)

 

De Broschüren gifft dat umsünst in `t Plattdüütskbüro!

 


Projektberichten

  • Elke Brückmann / Cornelia Nath: Mehrsprachigkeit in der Vor- und Grundschulperiode. Schwerpunkt bilingualer Unterricht in der Grundschule. Ostfriesische Landschaft, 2003, Aurich. Teil 1, 2, 3 und 4
  • Cornelia Nath: Der Modellversuch Zweisprachigkeit im Kindergarten. Ostfriesische Landschaft, 1999, Aurich.
  • Dirk Gerdes: Pilotprojekt "Plattdeutsch in der Schule". Abschlussbericht. Ostfriesische Landschaft,19972, Aurich.

 

 

KALENDER
Events
Beginn: 02.09.2017 13:00 Uhr
Ende: 02.09.2017 15:00 Uhr
Benefizkonzert zugunsten der Interkulturellen Woche in Emden
Beginn: 02.09.2017 20:00 Uhr
Ende: 02.09.2017 22:00 Uhr
Eine Veranstaltung im Rahmen des musikalischen Lesesommers in Sande
Beginn: 03.09.2017 18:00 Uhr
Ende: 03.09.2017 20:00 Uhr
Das Kindermitmachkonzert findet ein weiteres Mal von 10.00 - 10.45 Uhr statt.
Beginn: 06.09.2017 09:00 Uhr
Ende: 06.09.2017 09:45 Uhr
Im Rummel des Alten Rathauses in Norden lesen folgende Mitglieder des Plattdeutsch-Klottje Norden/Brookmerland Texte aus eigener oder fremder Feder: Heyo Bogena (Marienhafe), Marianne und Holger Eden (Großheide), Hans-Hermann Briese, Jakobine Lampe,...
Beginn: 06.09.2017 15:00 Uhr
Ende: 06.09.2017 17:00 Uhr
Lichterlabyrinth im Schlosspark, plattdeutsche Gedichte, ostfriesische Sagen und mehr      
Beginn: 06.09.2017 19:00 Uhr
Ende: 06.09.2017 21:00 Uhr
Plattdüütske Vertellsels un Gedichten  
Beginn: 07.09.2017 16:00 Uhr
Ende: 07.09.2017 17:30 Uhr
Beginn: 08.09.2017 11:00 Uhr
Ende: 08.09.2017 12:00 Uhr
mit Okka Schröder und Karin Kramer alias Trientje und Gertrude
Beginn: 08.09.2017 15:30 Uhr
Ende: 08.09.2017 17:00 Uhr
Ein Spaziergang über den Meeresboden mit „begreiflichen“ Informationen in der hiesigen Sprache der Küstenbewohner - verständlich für alle  
Beginn: 09.09.2017 10:00 Uhr
Ende: 09.09.2017 12:00 Uhr
Beginn: 10.09.2017 11:00 Uhr
Ende: 10.09.2017 12:30 Uhr
mit Ika Holler
Beginn: 10.09.2017 14:30 Uhr
Ende: 10.09.2017 16:00 Uhr
Lebenserinnerungen des Seemanns Robert Tammen aus Carolinensiel
Beginn: 15.09.2017 19:00 Uhr
Ende: 15.09.2017 21:00 Uhr
Ostfriesische Folklore, plattdeutsche und hochdeutsche Anekdoten und Dööntjes von der Waterkant
Beginn: 15.09.2017 20:00 Uhr
Ende: 15.09.2017 22:00 Uhr
Beginn: 17.09.2017 11:30 Uhr
Ende: 17.09.2017 13:00 Uhr
Beginn: 20.09.2017 16:00 Uhr
Ende: 20.09.2017 18:00 Uhr
Musikalische Begleitung am Akkordeon: Susanne Feith (Esens)
Beginn: 22.09.2017 19:30 Uhr
Ende: 22.09.2017 21:00 Uhr
Beginn: 22.09.2017 20:00 Uhr
Ende: 22.09.2017 22:00 Uhr
Beginn: 25.09.2017 19:30 Uhr
Ende: 25.09.2017 21:30 Uhr
Beginn: 26.09.2017 16:00 Uhr
Ende: 26.09.2017 17:30 Uhr