OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
AKTUELLES |
BIBLIOTHEK / AKTUELLES

Neuigkeiten aus der Landschaftsbibliothek

Vorabinformation: Sommerpause

Schon einmal vorab zum Planen: In diesem Jahr bleibt die Landschaftsbibliothek vier Wochen während der niedersächsischen Sommerferien geschlossen. Unsere Sommerpause dauert diesmal
vom   2 7 .   J U N I   bis zum   2 1 .   J U L I   2 0 1 7 .

Die Bibliothek muss eine Woche länger geschlossen bleiben, da der Zeitraum auch eine Umbaumaßnahme mit einschließt.

 

Ansonsten gelten die regulären Öffnungszeiten.

 

Buch des Monats Juni

Niederländische Gebietsansprüche nach dem Zweiten Weltkrieg

"Ónze Schulden Zijn Hún Schuld" von Jo Spier. Amsterdam, Elsevier, 1945

Grenzen, auch wenn sie scheinbar durch Naturgegebenheiten wie Bergketten oder Flüsse vorgegeben erscheinen, sind immer ein Ergebnis einer Vereinbarung. Sie lassen sich also auch in Frage stellen, und das gilt umso mehr, wenn die durch Grenzen getrennten Nachbargebiete - wie Ostfriesland und Groningen - durch enge kulturelle und politische Bande verknüpft sind: Graf Edzard hatte zu Beginn des 16. Jahrhunderts versucht, Groningen seinem Herrschaftsbereich einzuverleiben, und dabei fand er zunächst durchaus die Zustimmung der Einwohner. Die Reformation wurde von Emden aus geprägt, das Niederländische war lange reformierte Gottesdienstsprache, und seit 1603 bis zur Mitte des 18. Jh. hatten die Generalstaaten niederländische Truppen in Emden zur Unterstützung der ostfriesischen Landstände stationiert Die Niederlande sind erst 1648 mit dem Westfälischen Frieden aus dem Deutschen Reich ausgeschieden, zu Beginn des 19. Jahrhunderts war Ostfriesland Teil des Königreiches Holland und die Grenze im Emsmündungsbiet ist bis heute nicht eindeutig festgelegt. (Details ...)

  

zum Seitenanfang
KALENDER
Events