OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
Inklusion |
BILDUNG / LEHRERFORTBILDUNG / Inklusion

 

INKLUSION: GEMEINSAMES LERNEN UND SONDERPÄDAGOGISCHE UNTERSTÜTZUNG

 

Dem inklusiven Gesellschaftsmodell wird zugrunde gelegt, dass alle Menschen in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit gleichberechtigten Zugang zu gesellschaftlichen Institutionen haben. Diese haben dafür Sorge zu tragen, ihre Aufgaben so umzusetzen, dass keine Menschen ausgegrenzt werden.

Für das inklusive Bildungssystem bedeutet dieses, dass im Regelfall selbstverständlich von äußerst heterogenen Lerngruppen ausgegangen wird. Die inklusive Pädagogik geht davon aus, dass gemeinsames Lernen unterschiedlicher Kinder keinen Effizienzverlust des Lernens bedeutet, sondern positive Auswirkungen auf das Lernen hat.

Die damit verbundenen Veränderungen für die jeweiligen betroffenen Berufsgruppen innerhalb eines sich neu entwickelnden Systems sind oftmals vielfältig und teilweise auch überfordernd.

Wir bemühen uns durch gezielte Fortbildungen dazu beizutragen, dass Fragen geklärt und Lücken geschlossen werden können. Dabei sind wir immer für Anregungen offen.

Besteht der Wunsch nach einer passgenauen schulinternen Lehrerfortbildung zu einem der nachfolgenden Themen, wenden Sie sich bitte an Inka Janssen-Wessels und Thomas Wittkowski unter:   Fachberatung-Inklusion[at]online.de

 

KALENDER
Events